Club Lomumba

männliche Spass- und Freizeitgestalltung

März 2012 St.Joseph & Markthalle

Das St.Josephs Pub hat sich seit unserem letzten Besuch nur wenig verändert und unsere Bierwahl ist auch die gleiche geblieben -> Kilkennys. Da der Hunger schon etwas knurrte mussten zwischen den Bieren ein Platte voll Chicken Wings her. Zwei Stück für jeden waren als Apéro gerade recht. Danach ging es einen Block weiter zur Markthalle die seit ein paar Jahren ins Bahnviadukt eingelassen ist. Das Ambiente passt zum Namen und ist entsprechend lärmig. Nach kurzer Beratung haben wir uns für Fleisch entschieden, viel Fleisch. Als Vorspeise ein leckeres Tartar, gefolgt von einem dicken Pferdefilet. Wie üblich wollten wir das Ganze mit einer Runde Carajillos abrunden, wir wurden enttäuscht. Das mickrige Teil das uns serviert wurde könnte als Ristretto durchgehen... Wir trösteten uns mit einem Porto und einer Nachtisch-Käseplatte.